Arbeitsstelle Internationales Kolleg (AIK)

Die Arbeitsstelle Internationales Kolleg besteht seit 2015. Im Veranstaltungsportfolio geht es insbesondere um die Beförderung des interdisziplinären Austauschs, um Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchs und um die Vermittlung von interkulturellem Wissen in Lehre und Forschung.
Vorschaubild Aktuelles
© Colourbox

Aktuelles

Unsere letzte Veranstaltung war das Nachwuchsforum Maskeraden auf dem Dies Academicus am 1. Dezember 2021.

Vorschaubild DIES&DAS
© AIK

Forum wiss. Nachwuchs

Die Veranstalter:innen (PD Dr. Hedwig Pompe, Germanistik/AIK, Prof. Dr. Annette Scheersoi, Biologie, Prof. Dr. Jochen Sautermeister, Katholische Theologie) bieten am Dies Academicus mit dem Forum jüngeren Wissenschaftler:innen die Möglichkeit, ihre Forschungsprojekte im inter- und transdisziplinären Diskurs öffentlich vorzustellen und sich zu vernetzen.

Vorschaubild Ringvorlesungen
© Hedwig Pompe

Interdisziplinäre Ringvorlesungen

Unsere Ringvorlesungen beschäftigen sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen und kulturellen Debatten. Die Vorträge richten sich an Studierende und die interessierte Öffentlichkeit.

Vorschaubild DAAD
© DAAD/Eric Lichtenscheidt

Veranstaltungen mit dem DAAD

Die AIK kooperiert bei Veranstaltungen, die der Weiterbildung der Lektor*innen des DAAD dienen.

Vorschaubild Weitere Veranstaltungen
© Hedwig Pompe

Weitere Aktivitäten

Hier finden Sie Hinweise zu weiteren Tätigkeiten der AIK.

Vorschaubild Gewebeproben
© Andrea Wolfensberger/Suhrkamp Verlag

Gewebeproben

Die hier publizierten Texte basieren auf einem interdisziplinären Workshop mit der Autorin Barbara Köhler.

Vorschaubild Kooperationspartner*innen
© Colourbox

Kooperationen

Alle Veranstaltungen der AIK verdanken sich nachhaltigen Kooperationen mit Kolleg*innen aus der Universität und von auswärts.

Kontakt

Arbeitsstelle Internationales Kolleg

Kontakt

+49 228 - 73 4920
mobil: +49 1577 - 5069 112

aik@uni-bonn.de

Adresse

Poppelsdorfer Allee 82
3. Etage
53113 Bonn

Wird geladen